Pädagogische Ziele (Ganztagsschule)

Der ganztägige Aufenthalt in der Schule ist nicht nur eine zeitliche Betreuung der Schüler, sondern stellt auch einen wichtigen (sozialen) Lernort für die Kinder dar. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen zum einen ein gewisses Maß an eigenverantwortlichem Verhalten und Selbstständigkeit, sie erwerben zunehmend Fähigkeiten bezüglich ihres Zeit- und Aufgabenmanagements. Zum anderen wird aber auch der Umgang mit den Mitschülern verbessert, denn die Kinder lernen, für andere Verantwortung zu übernehmen, und sie schulen täglich ihre Umgangs- und Kommunikationsformen, da sie im Laufe der Betreuung stets mit verschiedenen Situationen konfrontiert werden (anderen helfen, sich höflich verhalten, zuhören und ausreden lassen, Konfliktlösungen finden usw.). Darüber hinaus sind die Betreuer der Ganztagsschule wichtige Unterstützer für die Kinder sowohl bei der Hausaufgabenerledigung als auch bei schulischen Problemen, zum Beispiel beim Entgegenwirken von Ängsten.

Anfahrt

Adresse und Kontakt

Theresien-Gymnasium
Schreibmüllerstr. 10
91522 Ansbach

Telefon: 0981 87495 und 85183
Telefax: 0981 85342

E-Mail: verwaltung@thg-ansbach.de

Kontaktadresse für ESIS: esis@thg-ansbach.de